YoungGo Probioghurt Aktiv

19,70 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Additional costs (e.g. for customs or taxes) may occur when shipping to non-EU countries.

Beschreibung

Inhalt: 4 Sachets für 4 kg Probioghurt

  • Aktive Geschmacksregulierung
  • Frisch zubereiten
  • Universell verwendbar
  • Mit Tiermilch oder Sojadrink
  • Ohne Zusätze

Beschreibung

Sie möchten Ihren Probioghurt regelmäßig erhalten? Nutzen Sie unseren individuellen Lieferservice!

Für die Zubereitung von 1 kg Probioghurt Aktiv benötigen Sie 1 Sachet und einen Liter H-Milch, oder Sojadrink.

Im neuen Probioghurt Aktiv können sie nun erstmalig den Geschmack Ihres probiotischen Joghurts selbst beeinflussen.
Nach ca. 8 Stunden Reifezeit erhalten sie einen cremigen und sehr milden Probioghurt Aktiv, den auch Kindern sehr gern essen. Je länger die Reifezeit andauert, umso stärker sinkt der pH-Wert und der Joghurt wird säuerlicher im Geschmack. Nach ca. 9 Stunden ist er säuerlich/frisch, was viele Erwachsene sehr mögen. Nach ca. 10 Stunden ist er merklich saurer im Geschmack und perfekt für Yoghurtsoßen oder Dips. Sie haben also die freie Wahl über ihr Ergebnis!
Übrigens – die Bakterienanzahl im fertigen Probioghurt ist bei allen Reifezeiten gleich hoch.

YoungGo Probioghurt Aktiv enthält 5 unterschiedliche Bakterienstämme, liebevoll „Helferchen“ genannt, die ihre Aufgaben im Darm ernst nehmen und Sie in Ihrem Wohlbefinden unterstützen.

Frisch angerührt und im YoungGo Yogurtmaker selber zubereitet, schmeckt er nicht nur super lecker und mild, sondern Sie wissen auch, was drin ist. Keine Zusätze, kein Zucker, keine Farb- oder Geschmacksstoffe. Sie entscheiden, was Sie essen!

 

Zubereitung

Im neuen Probioghurt Aktiv können sie nun erstmalig den Geschmack Ihres Probioghurt selbst beeinflussen.
Geben Sie 1 Liter zimmerwarme H-Milch 3,5% – 3,8%, oder Sojadrink in den Innenbehälter des YoungGo Yogurtmakers und rühren den Inhalt von einem Sachet Probioghurt sorgfältig ein. Nun nur noch den Stecker in die Steckdose stecken. Nach ca. 8 Stunden Reifezeit erhalten sie einen cremigen und sehr milden Probioghurt, den auch Kindern sehr gern essen. Je länger die Reifezeit andauert, umso stärker sinkt der pH-Wert und der Joghurt wird säuerlicher im Geschmack. Nach ca. 9 Stunden ist er säuerlich/frisch, was viele Erwachsene sehr mögen. Nach ca. 10 Stunden ist er merklich saurer im Geschmack und perfekt für Joghurtsoßen oder Dips. Sie haben also die freie Wahl über ihr Ergebnis!
Übrigens – die Bakterienanzahl im fertigen Probioghurt ist bei allen Reifezeiten gleich hoch.

Lagerung

Probioghurtsachets kühl und trocken lagern.

Zutaten

Inulin (99,7%), Joghurtkulturen (0,3%; lactobacillus acidophilus LA02, L paracasei LPC00, Bifidobacterium bifidum B601, B. breve BR03, B. lactis BS01, Streptococcus thermophilus thermophilus, L delbrueckii subsp. bulgaricus), Cholecalciferol.